ANDREAS KÜMMERT
Harlekin Dreams

Sa., 20.00 Uhr | Vorverkauf: 29,50 € / 25,50 € | Abendkasse: 32,50 € / 28,50 € |

Foto: Chris Weiß

Der Mann mit der unglaublichen Stimme ist ein Individualist. Souverän gewann die „Röhre aus Gemünden“ 2013 die dritte Staffel der Talentshow „The Voice of Germany”. Auf seinen Auftritt beim European Song Contest verzichtete er um sich auf Forschungsreise in seine Welt der Musik zu begeben. Seine persönlichen Schwierigkeiten machte er öffentlich. Jetzt hat er mit „Harlekin Dreams“ sein drittes Album veröffentlicht: eine Mischung aus Blues, Soul und Pop. Dazu seine einzigartige Reibeisenstimme – Andreas Kümmert pur!

Weitere Informationen:

ARGE BLAUTOPF
Neues aus der Blauhöhle

Fr., 20.30 Uhr | Vorverkauf: 16,50 € / 13,50 € | Abendkasse: 19,50 € / 16,50 € |

Arge Blautopf präsentiert die Blaubeurer Höhlenwelt
Kommen Sie mit in die Blaubeurer Unterwelt! „Folterkammer“, „Damoklesschwert oder „Himmelfahrtskommando“ – Namen, die uns die Mühen und Gefahren ahnen lassen, unter denen die Forscher aus dem Team der Arge Blautopf versuchen, das Blautopfhöhlensystem weiter zu erkunden. Die 15-Kilometer- Marke ist schon geknackt. Die Taucher präsentieren neben den neuesten Forschungsergebnissen unterhaltsam faszinierende Bilder aus einer der schönsten Höhlen der Welt!

Alle Fotos: arge Blautopf / Andreas Kücha

Weitere Informationen:

DICHTERWETTSTREIT DE LUXE
Poetry Slam

So., 19.00 Uhr | Vorverkauf: 17,50 € / 12,50 € | Abendkasse: 20,50 € / 15,50 € |

Foto: Dichterwettstreit deluxe

Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem nicht nur tiefsinnige Lyrik, sondern auch lustige, sarkastische oder nachdenkliche Texte und mehr zu hören sind. Diese Form kennt keine Altersklasse, weder auf der Bühne, noch im Publikum. Jung und Alt sind begeistert. Beim „Dichterwettstreit deluxe“ erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer das Beste aus Kabarett, Poesie, Comedy, Lyrik und Lesung an einem Abend.

Weitere Informationen:

CHRISTINE EIXENBERGER
Fingerspitzenlösung

Sa., 20.00 Uhr | Vorverkauf: 24,50 € / 20,50 € | Abendkasse: 27,50 € / 23,50 € |

Foto: Matthias Robl

Die bayrische Kabarettistin und studierte Pädagogin gibt in ihrem neuen Programm Einblicke ins Schulleben. Aber auch Grundschullehrerinnen brauchen mal Pause, weg von „Lernbelästigungen“ jeglicher Art. Ein Wellness & Spa Hotel scheint genau der richtige Ort zu sein, um die Seele baumeln zu lassen, frei nach dem Motto „Macht’s doch, was ihr wollt’s! Mia is wurscht“.

Weitere Informationen:

IDA NIELSEN
& THE FUNKBOTS

Fr., 20.00 Uhr | Vorverkauf: 34,50 € / 30,50 € | Abendkasse: 37,50 € / 33,50 € |

Foto: Pressefoto Ida Nielsen

Ida Nielsens ist eine Ausnahmebassistin, begnadete Sängerin und Songwriterin. Von 2010 bis 2016 war die Meisterin am E-Bass mit der Musiklegende Prince und der Band „The New Power Generation“ auf Tour. Im Februar erschien mit „02022020“ ihr fünftes Album, das sie nun zusammen mit ihrer Band „The Funkbots“ auf der Sommerbühne präsentiert. Die Gelegenheit, „Bass-Ida“, die seit 2019 zu den besten 10 Bassisten der Welt gehört, aus nächster Nähe auf die Finger zu schauen.

Weitere Informationen:

STADTKAPELLE BLAUBEUREN
Bella Italia

So., 19.30 Uhr | Vorverkauf: 15,50 € / 12,50 € | Abendkasse: 18,50 € / 15,50 € |

Stadtkapelle Blaubeuren – Bella Italia

In diesem Jahr bringt die Stadtkapelle Blaubeuren italienisches Flair und dolce vita an den Blautopf: unvergessene Hits des Pop Dous Albano & Romina Power, Erfolge des weltberühmten Tenors Luciano Pavarottis oder Canzone des Superstars Eros Ramazotti bringen Sie in Urlaubsstimmung.

HARMONY & SOUND
Living Harmony und Tim Beck mit Band

Sa., 20.00 Uhr | Vorverkauf: 17,50 € / 13,50 € | Abendkasse: 20,50 € / 16,50 € |

Foto: Ralf Hinz (Fotofreunde Blaustein)

Harmony & Sound

Aus der ursprünglichen Idee einer „Charity-Band“ ist eine großartige 8-köpfige Formation entstanden. Die drei Sängerinnen und fünf Musiker haben sich in den letzten Jahren durch professionelle Leistungen ein großes Fanpublikum erarbeitet. Ihr Repertoire bietet jedem Musikgeschmack etwas: ob ABBA, Bee Gees, Klassiker oder aktuelle Hits – der Formation ist keine Herausforderung zu groß.

Gesang:
Nina Stemann, Petra Roth und Isabel Bindeus
Klavier:
Andrea Kröner
Schlagzeug:
Tim Beck
Saxophon:
Patrick Hammer
Gitarre:
Uli Hänig
Bass:
Jochen Trompler

Weitere Informationen:

JAKOB MANZ PROJEKT
Young German Jazz

Fr., 20.00 Uhr | Vorverkauf: 18,50 € / 14,50 € | Abendkasse: 21,50 € / 17,50 € |

Foto: Thomas Kiehl

„Der Jungspund schlägt sie alle“, schreibt der Kölner Stadtanzeiger nach einem Auftritt von Jakob Manz bei den Leverkusener Jazztagen. Vor zwei Jahren gewann er den Biberacher Jazzpreis. Jazzgrößen wie Wolfgang Schmid oder Wolfgang Dauner zeigten sich begeistert von der unbändigen Energie des jungen Mannes aus Dettingen/Erms. Auf der Sommerbühne präsentiert er sein neues Album „Natural Energy“.

Weitere Informationen:

KANTOREI BLAUBEUREN
Petite Messe Solennelle

So., 19.30 Uhr | Vorverkauf: 24,50 € / 20,50 € | Abendkasse: 27,50 € / 23,50 € |

Gioachino Rossini: Petite Messe Solenennelle

Italienische Klangpracht gibt es bei der „Petite Messe Solennelle“ des romantischen Komponisten Gioachino Rossini. Die Kantorei Blaubeuren führt das vor musikalischen Raffinessen sprühende Werk mit Solisten aus Deutschland und der Schweiz auf, begleitet auf einem Harmonium und einem Konzertflügel auf.

Die Leitung hat Cornelius Weißert, der neue Bezirkskantor im Evangelischen Kirchenbezirk Blaubeuren.

Besetzung
Sopran:
Larissa Bretscher (CH)
Alt:
Hanna Roos (DE)
Tenor:
Luca Festner (DE)
Bass:
Mateo Peñaloza Cecconi (DE)

Harmonium:
Dieter Benson (DE)
Flügel:
Albrecht Krokenberger
Kantorei Blaubeuren
Leitung:
Cornelius Weißert (Bezirkskantor Evangelischer Kirchenbezirk Blaubeuren)

KLAUS DOLDINGER
PASSPORT

Sa., 20.00 Uhr | Vorverkauf*: 49,50 € / 43,50 € | Abendkasse: 52,50 € / 47,50 € |

Foto: Ralf Hinz – Fotofreunde Blaustein

Wie kein anderer hat Klaus Doldinger die deutsche Jazzszene geprägt. Der weltberühmte Saxophonist und Komponist kann auf mehr als 2000 veröffentlichte Kompositionen, darunter auch die Tatortmelodie, und zahlreiche Preise und Ehrungen zurückblicken. Mehr als sechzig Jahre dauert seine Karriere schon an. Nun kommt er wieder zusammen mit den exzellenten Musikern seiner Gruppe Passport an den Blautopf, um ein wahres Jazzfeuerwerk zu entzünden.

Am 15. März 2018 wurde Klaus Doldinger von der GEMA für sein Lebenswerk mit dem Deutschen Musikautorenpreis ausgezeichnet.